Allgemeines zur Therapie, Massage, Pilates, Coaching

Buonavita Gesundheitspraxis Corinne Berger Kriens

In meinen therapeutischen Behandlungen und Coachings wende ich grundsätzlich erforschte Techniken aus der Körpertherapie oder Psychologie an. In der Therapie wird somit direkt Einfluss auf ihren Körper genommen oder z. B. in einem Coaching auch auf ihr konkretes Denken oder Handeln. Eine Therapie von Buonavita ersetzt keinen Arztbesuch, keine Physiotherapie und auch keine Psychotherapie, sondern kann als deren Ergänzung gesehen werden.
Als Therapeutin habe ich auch gewisse Verpflichtungen gegenüber dem Kunden, sowie unserem Gesundheitssystem. In jede Behandlung gehört auch ein Teil Anamnese, Befragung und bei Notwendigkeit verschiedene Tests, um sicher zu gehen, dass eine Behandlung durchgeführt werden darf und zu ihrem besten Wohl ist. Diagnosen werden aber keine gestellt. In schweren Fällen steht es mir frei, eine Behandlung auch abzubrechen, oder bin ich verpflichtet, sie an einen Arzt weiterzuweisen. Für korrekte Angaben und ihren persönlichen Umgang mit ihrer eigenen Gesundheit sind sie aber letztendlich selber verantwortlich.

Eine therapeutische Behandlung braucht manchmal mehrere verschiedene Elemente oder Etappen. Oft reicht eine Lektion nicht aus, um die gewünschte Veränderung zu erzielen und in jeder Therapie kann es Auf und Abs geben. Jeder Patient/Kunde reagiert anders auf eine Behandlung. Es gibt zwar Richtwerte und Erfahrungswerte, wie Patienten auf bestimmte Behandlungsarten reagieren können, aber es gibt leider keine Garantie, dass eine Behandlung bei ihnen die gewünschten positiven Effekte erzielt. Leider kann es manchmal auch unvorhergesehene, unangenehmene Reaktionen auf eine Behandlung geben. Aber nicht jede unangenehme Reaktion ist negativ. In den ersten Behandlungsterminen wird deshalb oft auch etwas sanfter behandelt und der Patient kriegt nicht die volle Behandlungsdosis auf einmal, um unangenehme Nebenwirkungen zu minimieren. Falls sie nach einer Behandlung unerwünschte Nebenwirkungen verspüren, fragen sie einfach nach, denn oft gibt es auch gewisse Tricks, um ungewünschte Reaktionen abzuschwächen.
Je nach Therapiemethode ist auch eine gewisse Mitarbeit des Kunden gefragt. Möchten Sie also etwas in ihrem Leben verändern, stehe ich ihnen gerne mit meinen Therapien und mit Rat und Tat zur Seite. Letztendlich ist aber oft auch eine Veränderung in der Verhaltens- oder Handlungsweise des Kundens gefragt, um eine langfristige Veränderung in sein Leben zu bringen.