Medizinisches Rückentraining

Das Medizinische Rückentraining der Buonavita Gesundheitspraxis in Kriens eignet sich für fast alle Personen, mit wenigen Einschränkungen. Das Training ist auch für unsportliche und Anfänger geeignet oder als Folgetraining zur Rehabilitation nach Physiotherapie. Mit dem eigenen Körpergewicht oder Kleingeräten (z. B. Therabänder, Blackroll, Bällen etc.) trainieren wir vorwiegend Bauch und Rückenmuskulatur. Das Training findet in kleinen Gruppen statt und kann individuell den Teilnehmern angepasst werden.
Das Training enthält Elemente aus der Physiotherapie, Reha Pilates Training, Entspannungstraining, Atemtraining, Krafttraining oder Dehnübungen.
Das Training kann helfen bei:
- Krafttraining zur Prävention und in der Rehabilitation
- Bei diversen Wirbelsäulenkrankheitsbilder, wie Diskushernien, nach Operationen, etc.
- bei Hexenschuss
- Rückenschmerzen
- Nackenverspannungen
- Muskelschwäche
- Stärkung der tiefen Bauch- und Rückenmuskeln, Beckenboden, allgemeine Rumpfmuskulatur
- Haltungstraining
- Figurtraining
- Skoliose
- Arthrose
- Beckenschiefstand
- Beinlängendifferenz
- Fördert Beweglichkeit, Koordination und Körperbewusstsein
- Entlastet Hals- und Nackenmuskulatur
- Harmonie von Körper und Geist
- Fördert Entspannung
- Atemtherapie
- Schwindel
- Instabilität von Gelenken
- Fördert allgemeine Stabilität und Balance