Aktuelle Situation

Seit 27.4.20 darf ich wieder Massagen und therapeutische Behandlungen durchführen. Es ist also ab sofort wieder möglich, Termine zu vereinbaren. 
Wir halten uns an die Schutzmassnahmen die der SVBM dem BAG eingereicht hat. Schutzmassnahmen
MASKEN! Unabhängig von Vorschriften, werde ich zu Ihrer und meiner eigenen Sicherheit nur mit Maske arbeiten und auch meine Kunden werden in meiner Praxis im Moment Masken tragen müssen. Da Masken im Moment auch bei uns Mangelware sind, bitte ich Sie, falls sie eine Maske haben, diese zu ihrem Termin selbst mitzubringen.
Wenn sie Erkältungssymptome haben oder sich krank fühlen, bleiben Sie bitte zu Hause und sagen Sie den Termin ab.

Ich behalte mir das Recht vor, kranke oder erkältete Kunden nicht zu behandeln und nach Hause zu schicken.

Pilates- und Rückentrainingsstunden sind ab 11.5.2020 wieder erlaubt. Wir gehören zum Breitensport in Kleingruppen. Wir halten uns auch bei diesem Training an das Schutzkonzept und müssen ein paar Regeln beachten:
Die Räume sind genug gross, so dass wir den Abstand einhalten können.
Wir trainieren in kleinen Gruppen mit maximal 4 Teilnehmern.
Wir tragen alle Masken, denn wir möchten angstfrei atmen können, damit wir die Übungen auch richtig machen können.
Wer selber eine Maske hat, bringt die eigene Maske mit.
Bring bitte auch ein frisches, grosses Tuch (Badetuch) mit, um die Matte abzudecken.
Wer kränkelt bleibt zu Hause (Terminabsagen wegen Krankheit werden momentan nicht verrechnet)
Hände waschen, Seife und Desinfektionsmittel stehen beim Eingang.

Danke für Euer Verständnis!