Buonavita's Coaching

Unser Denken und Verhalten wird oft von erlernten Mustern, von Glauben, von Erfahrungen, von Ängsten, versteckten Manipulationen, Hoffnungen, Wünschen, anderen Menschen und vielem mehr gesteuert. Manchmal verliert man einfach den Durchblick, was einem noch gut tut und was nicht, was wahr ist und was erfunden, was Freiheit ist und was Abhängigkeit.
Im Coaching von Buonavita werden wir zusammen mit verschiedenen Methoden aus der Gehirnforschung, dem Gedächtnistraining oder der Körpertherapie die Schwachpunkte in deinem Denken ermitteln, damit du diese verändern kannst. Dazu arbeiten wir je nach Bedarf mit Übungen aus dem Mentaltraining, Ernährungsberatung, Entspannungstraining, Körpertherapie oder Körpertraining. Das Coaching von Buonavita gilt nicht als Ersatz für einen Arztbesuch oder eine Verhaltens- oder Psychotherapie. Es kann aber stattdessen als Ergänzung gebucht werden, oder auch einfach als Unterstützung in einer schwierigen Situation, in einer Veränderungs- oder Stressphase oder auch als Standortbestimmung.
Dies ist kein esoterisches oder spirituelles Coaching, wir arbeiten nicht mit Meditationen, Schwingungen, Energien, Hypnose oder Ähnlichem, sondern auf der Ebene des normalen Denken und Handelns.

 

Wann ist das Coaching geeignet

- physischen und psychischen Blockaden
- Gesundheitlichen Problemen
- Burnout
- Angst oder Panikstörungen
- Schwierigkeiten Loszulassen
- Abgrenzungsprobleme
- Beziehungsprobleme
- Geldprobleme
- Probleme in der Arbeitssituation
- Unzufriedenheit
- Stresssituationen
- Ablösungsprozesse
- Gewichtsprobleme
- Konzentrationsstörungen
- Schocks
- Traumas
- Unfällen
- Trauer
- Mangelthemen
- etc.


In der Buonavita Gesundheitspraxis in Kriens, können Sie einzelne Coachinglektionen buchen.
Die Praxis ist in wenigen Minuten erreichbar von Luzern, Horw, Malters, Hergiswil, Meggen, Ebikon, Emmen, Emmenbrücke, etc.